passives Yoga 2.jpg

Yoga-Thai- Massage

 

für Paare, Freunde, Familie

Die Yogapositionen waren einst eine Vorbereitung der Mönche, dass der Körper besser in Meditation sitzen kann. So kam man aber auch darauf, dass viele dieser Positionen im Liegen oder Sitzen passiv eingenommen werden können. So entwickelten sie die Techniken der sanften traditionellen Thai-Massage.

Es gibt auch hier Unterschiede, darum unterstreiche ich das Wort sanft!

Es wird den Teilnehmer*innen ermöglicht in Yoga Position zu gehen, ohne dafür unter Spannung/Anstrengung zu sein.

Passiv in den Positionen kann noch viel tiefer wahrgenommen und entspannt werden.

Die Thai-Massage beinhaltet auch Druck,-Zieh,-Rotationsbewegungen, die den Körper des Empfangenden lockern und durchlässig machen.

Es wird mit Kleidung und ohne Öl gearbeitet.

Eine Thai-Massage bearbeitet den Körper von Fuß bis Kopf.

Bei diesem Workshop leiten ich euch 2 mal Schritt für Schritt durch die Massage, die unkompliziert ausgeführt werden kann.

Einer/e wird zum Gebenden und der/die Andere zum Empfangenden. Danach wird getauscht.

Dieser Workshop von circa 2,5 Stunden ist auf vielen Ebenen berührend.

Die Techniken sind leicht umsetzbar und werden gegebenen Falls von mir unterstützt.

Termin: Samstag 14.01.2023

Uhrzeit: 18.00 Uhr – ca. 20.30 Uhr

Kosten: 35,-€ pro Person

Herzliche Grüße

Maja-Kamaranda

passives yoga 6_edited.jpg